Fehlern Mütter wenn ein Kindermädchen aus Vienna Staff auswählen

1. Mama will oft eine Kinderpflegerin, um ein Kind und eine Mutter zu lieben.
Eine Kinderpflegerin kann ein Kind nicht wie eine Mutter lieben. Sie muss freundschaftliche Beziehungen zu ihm herstellen und eine Autorität für das Kind werden. Diese Arbeit ist nicht eine Woche. Deshalb, am ersten Arbeitstag, helfen Eltern einer Kinderpflegerin, und schießen nicht einen Film oder kritisieren.
2. Mama vertraut auf die Wahl des Babysitting an Kinder, zeigt einen Fragebogen oder ein Foto.
Bei der Auswahl ist es notwendig, die Kompatibilität nicht nur des Kindes mit der Mutter, sondern auch der Eltern zu berücksichtigen. Denn sie müssen Regeln der Beziehung und Verhalten in der Familie zu etablieren. Wenn die zukünftige Kinderpflegerin keine Sympathie verursacht, funktioniert die konstruktive Kommunikation nicht.
3. Eltern wählen die Kinderpflegerin selbst, ohne die Kompatibilität mit dem Kind zu berücksichtigen.
Solche Beispiele gibt es in unserer Praxis. Als meine Mutter eine Kinderpflegerin auf einer internationalen Seite findet und sie ins Haus einlädt, denkt sie, dass dies eine professionellere Kinderpflegerin ist, als zum Beispiel in Facebook. In der Tat kann die Kinderpflegerin nur durch praktische Arbeit in dieser Familie überprüft werden. Sogar ein Baby kann durch sein Verhalten zeigen, wie sehr der Lehrer ihn mag Ein Kind nach dem Aushängen mit einer guten Kinderpflegerin wird immer fröhlich, aktiv und gut gelaunt sein. Vergessen Sie nicht, dass Sie eine Kinderpflegerin für ein Kind mieten, die sich zuerst Ihrem Baby nähern und seinen Bedürfnissen und Bedürfnissen gerecht werden sollte.
4. Eltern fragen oft, sie eine jüngere Kinderpflegerin zu finden, während sie befürchten, dass eine Kindermädchen im Alter nicht in der Lage sein wird, die ganze Arbeit im Haus zu machen und einen Spaziergang mit den Kindern zu machen. Aber die Vorliebe für eine junge Kinderpflegerin, Sie laufen Gefahr, dass die junge Mutter die gesamte Verantwortung ihrer Arbeit unterschätzen wird. Heute kann eine Kindermädchen im Alter einen jungen Mann einen Vorsprung in seiner Tätigkeit und Gesundheit geben.
5. Am ersten Arbeitstag hat meine Mutter keine Tagesroutine und eine ungefähre Speisekarte für das Kind vorbereitet. Und auch nicht den Weg und den Platz für einen Spaziergang. Es ist obligatorisch, die Handlungen der Krankenschwester im Falle einer Verletzung oder Krankheit des Kindes zu erörtern.
6. Eltern sind nicht ernst über die Ausarbeitung eines Vertrages mit einer Kinderpflegerin und nach dem ersten Versuch Monat, eine Kinderpflegerin braucht die Zahlung viel höher als die, die in der mündlichen Vereinbarung diskutiert.

Fehlern Mütter wenn ein Kindermädchen aus Vienna Staff auswählen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.